Konzept der Schule Kilchberg

Die Gemeinde Kilchberg setzt bereits seit dem Schuljahr 2008/2009 die Verordnung über die sonderpädagogischen Massnahmen der kantonalen Bildungsdirektion vom 11. Juli 2007 um.

Mit der Neuorganisation des sonderpädagogischen Angebots wird der integrative Charakter aller sonderpädagogischen Massnahmen gestärkt, das Zuteilungs- und Begleitverfahren definiert und das Instrument "Schulisches Standortgespräch" (SSG) etabliert.

Details finden Sie im "Sonderpädagogischen Konzept der Schule Kilchberg" unter der Rubrik Download.