Eintritt - Einschulung

Eintritt in den Kindergarten:

Mit der Inkraftsetzung von HarmoS ändert sich der Stichtag für den Eintritt in den Kindergarten vom 30.04. auf den 31. 07. Ab Schuljahr 2014/2015 wird der Stichtag während sechs Jahren jährlich jeweils um einen halben Monat verschoben.Der Kindergartenbesuch dauert in der Regel 2 Jahre. Der Besuch ist obligatorisch.

Die Unterrichtszeit an der Kindergartenstufe ist am Vormittag von 08.00 bis 12.00 Uhr. Während der Auffangzeit (08.00 bis 08.30 Uhr für die "Grossen" und 08.00 - 08.45 Uhr für die "Kleinen") können die Kinder individuell eintreffen.
Die Kinder des 1. Kindergartenjahres besuchen den Kindergarten zusätzlich am Dienstagnachmittag von 13.45 bis 15.15 Uhr, diejenigen im 2. Kindergartenjahr am Montagnachmittag von 13.45 bis 15.15 Uhr. Die übrigen Nachmittage sind schulfrei.

Gesuche für vorzeitigen Kindergarteneintritt können schriftlich und begründet bis Ende Januar bei der Schulverwaltung eingereicht werden. Die Schulleitung wird mit Ihnen das weitere Vorgehen besprechen. in der Regel findet ein Elterngespräch statt und wird mit dem Kind ein Eignungstest durchgeführt. Ein Anspruch auf vorzeitige Aufnahme besteht nicht und liegt im Ermessen der Schulkommission Kilchberg.

Sofern der Entwicklungsstand eines Kindes es erfordert, kann die Schulkommission die Rückstellung vom Kindergartenbesuch um ein Jahr bewilligen. Auch in diesem Fall muss ein schriftliches Gesuch an die Schulkommission bis Ende Januar eingereicht werden.

 

 Schulpflicht - Übersicht bis und mit Schuljahr 2019/2020  [PDF, 65.0 KB]